Bodensee – der See: probiert mal unser 2019er Cuvée!

Der Bodensee ist das südlichste, und zugleich höchstgelegene Anbaugebiet in Deutschland. Mit rund 600 Hektar ist das Anbaugebiet eine kleine, fast exotische Enklave in der deutschen Weinlandschaft! Das war Grund genug vor rund 10 Jahren eine Cuvée zu erzeugen mit der wir immer gerne auf den Bodensee und seine schöne Landschaft anstoßen!

Der frisch gefüllte Jahrgang kündigt schon im Duft mit einem Reigen aus gelben Früchten und floralen Noten unkomplizierten Trinkgenuss an!

Müller-Thurgau, Kerner und Weissburgunder hat Kellermeister Jochen Sahler hier vermählt. Finesse und Frucht des Müllers, herzhafte Rasse des Kerners sowie Körper und Schmelz des Weissburgunders reichen sich harmonisch die Hand.

Neben seinem einzigartigen Geschmack bietet euch die Cuvée noch ein kleines Schauspiel auf dem Thermo-Etikett: gut gekühlt auf ca.8°C erscheint der Bodensee in voller Größe. Wenn die Flasche wärmer wird nimmt die Größe des Sees wieder ab. Aber gekühlt auf der Terrasse oder zur Fisch-Gemüseküche schmeckt er sowieso am besten! Hier geht’s direkt zum Wein in unserem Shop:

https://hagnauer.org/hagnauer-weine/weisswein/973/hagnauer-burgstall-weisswein-cuvee-bodensee-der-see-trocken?c=86